Menu

Stenografie

Sie kennen die folgenden Situationen:

  • Sie wollen in einer Besprechung etwas mitschreiben, was Ihr Gesprächspartner nicht lesen können soll.
  • Sie möchten sich in einem Telefon- oder persönlichen Gespräch Notizen machen, ohne Ihren Gesprächspartner unnötig zu bremsen.
  • Sie möchten an jedem Ort und zu jeder Zeit Texte zeitsparend konzipieren, ohne Ihr Laptop dabei zu haben.
  • Sie möchten in Vorträgen und Besprechungen möglichst viel mitschreiben können. Auch hier, ohne Ihr Laptop dabei haben zu müssen.
Was hilft Ihnen in diesen Situationen? Die Stenografie!

Im Gegensatz zu unserer normalen Langschrift hat die Kurzschrift (Stenografie oder auch kurz Steno) nur Zeichen für Mitlaute; Selbstlaute werden sinnbildlich dargestellt und es gilt eine vereinfachte Rechtschreibung. So wird auf Groß- und Kleinschreibung verzichtet, Dehnungs-h und andere Dehnlaute entfallen und bis auf wenige Ausnahmen verzichtet man auf die Mitlautverdoppelung.

Beispiele für die vereinfachte Rechtschreibung: nennen = nenen, Phase = fase

Hier sehen Sie einen Satz in Lang- und Kurzschrift im Vergleich:

Vergleich Stenographie

Interessiert? Ich biete Ihnen verschiedene Kurse zum Erlernen der Kurzschrift an:

 

Einzelunterricht

Grundkurs Kurzschrift ca. 18 Stunden. Die endgültige Anzahl der Stunden richtet sich nach Ihrer persönlichen Lerngeschwindigkeit. Die Abrechnung erfolgt stundenweise. Für Infos und Anmeldung rufen Sie mich an oder senden mir eine E-Mail.

Kurse

In Schwerte biete ich Stenografiekurse in den Räumen der Musikschule TonArt an. Der Kurs ist für Teilnehmer, die die Kurzschrift erstmalig erlernen möchten oder ihre verschütteten Kenntnisse auffrischen möchten. Interesse?
Meinen Flyer können Sie hier downloaden: Stenografie
Anmeldungen zum Kurs telefonisch oder per E-Mail.

Über mich

Akademiegeprüfte EDV-Trainerin,
Lehrerin für Maschinenschreiben und Stenografie,
ausgebildete Industriekauffrau

Kontakt

Sabine Totzauer
Telefon: 02304 250559
Fax: 02304 7772330
Klusenweg 49, 58239 Schwerte